Berserk Fan

 

Berserk Fan



 » Episodenguide
 » Cast & Crew

Musik
 » Inferno [Single]





[Dreamcast]
Sword of Berserk
Guts' Rage
 » Startseite
 » Beschreibung
 » Anleitungen
 » Screenshots
 » Artworks
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

[Playstation 2]
Berserk Millenium Falken
Der heilge Teufelskrieg
 » Startseite
 » Anleitung
 » Branded Box
 » Synchronisation
 » Werbung
 » Screenshots
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

Andere Spiele
 » Dragon's Dogma
 » Berserk GREE
 » Einarmiger Bandit
 » Berserk Mods

 

 

 

Merchandise - Figuren | Figuren Allgemein



Figuren Allgemein | Art of War | Figma | Yamato | Headlong | Zinnfiguren
Gashapon | Chara Heroes | Kubricks | Shopping Guide



Allgemein

Willkommen im Figuren Bereich auf Berserkfan!
Hier findet ihr Informationen zu den Herstellern der Figuren und natürlich zu den Berserk Figuren selbst, inklusive Bildern, einem kleinen Shopping Guide, und vielem mehr!

Zuerst einmal bedarf es einer kleinen allgemeinen Erklärung, um Verwirrungen etc. vorzubeugen. "Figuren" ist ein Begriff der sich weit fächern lässt, dieser Bereich hier ist aufgeteilt in 4 Sparten: "Statuen", "Modelkits", "Action Figuren", "Andere". Es besteht also für den Sammler ein dicker Unterschied zwischen den Action Figuren und den Statuen Material, produzierte Anzahl und Herkunft sind hier beispielsweise entscheidende Punkte. Oft wird im Zusammenhang "Berserk Figuren" eigentlich nur ein Hersteller erwähnt: "Art of War". Dass dieser eigentlich nur einen kleinen Teil der verfügbaren Figuren von Berserk abdeckt, ist den wenigsten bekannt. In dem euch nun vorliegenden Bereich könnt ihr bei genauerem Nachlesen schnell erfahren, wie es den nun wirklich in der Welt der Berserk Figuren aussieht.


Art of War

Der Independent Vertrieb "Art of War" ist ein Unternehmen der Firma KENSIN CO., LTD. welches 1997 gegründet wurde. Unter AOW werden offiziell alle Berserk Statuen aus dem Material Resine als Lizenzprodukt in meist limitierter Auflage von Hand hergestellt. Neben den Statuen gibt es noch einzelne andere Produkte zum Thema Berserk. Durchschnittlich kostet eine AOW Berserk Statue zwischen 50 - 300 € und ist in allerlei Formen und Größen (zwischen 5 - 35 cm) zu haben.
Zudem gibt es von einzelnen Figuren auch noch mehrere Versionen, das kann z.B. heißen, dass eine Figur einen Umhang in einer anderen Farbe an hat oder einfach nur ein paar Blutspritzer auf dem Schwert zu finden sind. Jede Statue kommt mit einem Sockel, auf dem Seriennummer und Titel der Figur zu lesen sind. Da die meisten Statuen eben streng limitiert sind, werden Figuren, die offiziell für ausverkauft gelten, in Sammlerkreisen für Preise, die den Einkaufswert bei weitem überschreiten, gehandelt. Auf der offiziellen Art Of War Seite kann man neue Figuren von aller Welt her beziehen, meistens ist eine neue Figur schon nach ein paar Tagen ausverkauft. Bei einer Stückzahl von rumd 100 Stück, und diese Stückzahl gilt weltweit, ist das natürlich auch kein Wunder.

Normalerweise kann man jede AoW Figur im Internet bestellen. Doch einige Figuren werden gar nicht weltweit angeboten, sondern nur im Kreis Japan verteilt. Oftmals kann man sie nur durch spezielle Bestellzettel, die in einem Heft/Zeitschrift/Buch beiliegen, bestellen.

!ACHTUNG! Die AOW Resine Statuen sind nicht zu verwechseln mit den Plastik/PVC Figuren der Firma Yamato!


Yamato

Yamato Toys ist ein PVC Action Figuren Hersteller, der neben seinem Hauptsitz in Japan auch einen Ableger in den Staaten gegründet hat. Ihre Toy-Lines konzentrieren sich zum größten Teil auf Anime Lizenz Serien und US-Cartoon Serien. Produziert werden ihre Figuren, natürlich in Massen, im schönen China. Der halbe Kontinent ist mit den beiden Hauptsitzen bereits abgedeckt, Europa wird von diversen offiziellen Import Händlern versorgt. So ist es auch kein Wunder, wenn sich jemand fragt, der hier in Deutschland eine Berserk PVC Figur erstanden hat, ob er nun eine AOW Figur oder eine Yamato Figur in den Händen hält. Offiziell lässt diese Frage sich so beantworten: Ja, Sie haben eine Original AOW PVC Figur erstanden. Fragt man jedoch die AOW Sammler, werden diese nur mit einem heiteren Grinsen abwinken. Es ist so wie unter dem Punkt AOW beschrieben, die "echten" AOW Statuen (Figuren) sind limitiert auf unglaubliche Stückzahlen, handgemacht, und aus dem Material Resine, außerdem setzen sich die Preise deutlich von denen der PVC Yamato Figuren ab. Jedoch hat Yamato auch einzelne Resine Figuren für sich gesichert und vertreibt diese Exklsuiv ausserhalb Japans.
Yamato Toys hat einen Deal mit AOW, sie dürfen Gussformen der Resine Statuen anfertigen und dann in Massen eben PVC/Plastik Replikate vom Fließband laufen lassen, diese dann in China bemalen lassen und international den Vertrieb übernehmen. Im Handel finden wir diese Figuren dann natürlich schön in Blister und Box wieder, mit dem fetten Aufdruck "ART OF WAR" und nur ganz klein in irgend einer Ecke "Yamato Toys". Wie man es nun nimmt, subjektiv möchte ich sagen (Emo), dass die Originalstatuen von AOW natürlich unerreichbar bleiben, das Material, die Bemalung macht es eben schon aus. Ich kenne Original AOW Statuen nur von Fotos und habe erst einmal in einem Comic Laden in Berlin eine Berserk Resine Statue sehen dürfen. Natürlich ist das auch alles eine Frage des Geldbeutels, die PVC Figuren von Yamato kosten grade mal einen Bruchteil von dem was ihre Originale kosten, bzw. wert sind. Und schön aussehen tun auch die Yamato Figuren an der Wand im Blister oder ausgepackt in der Vitrine.


Amateur Resinekits

Zuallererst: Was sind bitte Resinekits?
Nichts anderes als beispielsweise die Berserk Statuen von AOW, nur eben "Kits", nicht montierte, nicht bemalte Figuren, die nur darauf warten zusammengesetzt und bemalt zu werden. In den meisten Fällen sind diese "Kits" keine offiziellen Lizenzprodukte und werden in ULTRA kleinen Stückzahlen von "Amateuren" produziert. Wie man das Wort "Amateur" auch deuten mag, in diesem Falle sind es keine Amateure in ihrem Handwerk, wir wollen nur differenzieren zwischen offiziellen Produkten und "fangemachter" Ware. Hobbygruppen, wie beispielsweise "HEADLONG" oder die Brüder von "TEAM GETSUROU", sind bereits bis über die Grenzen Japans bekannt mit ihren Kits, was wohl daran liegen mag, dass sie Stammverkäufer auf großen Messen wie z.B. der "COMIKET" sind, welche eben international bekannt ist und auch jährlich internationales Publikum erhält. Was mit den "ULTRA kleinen Stückzahlen" gemeint war, hier nun für euch in Zahlen: Ein Resinekit einer bestimmten Figur ist limitiert auf !30! Stück WELTWEIT! Klar, dass diese Resinekits hohe Sammlerwerte erzielen und, viel wichtiger, in deren Kreisen äußerst beliebt sind. Was wohl nicht jedem liegt, ist die Tatsache, dass man über das Aussehen seiner Statue selbst des Schicksals Pinsel und Messerchen in Händen hält. Und genau deshalb gibt es, ebenfalls weltweit, schon Leute, die es sich zum Beruf gemacht haben, diesen Job für euch zu übernehmen, die so genannten "Painter". Mal abgesehen also von dem Preis, den ihr nur für das "Rohmaterial" zahlt, welcher umgerechnet so zwischen 50-200 € liegt, könnt ihr locker mit einem genauso hohen Preis rechnen, den ihr für einen professionellen Painter zahlen müsst.
 

 
Anime - Episode 23:
16.06.2017

Manga 39:
23.06.2017

Nächstes Kapitel:
Kapitel 351 erscheint
23.06.2017

 » Aktuelle Kapitel
 » Neue Charaktere
 » Forum





 
Berserk Fan