Berserk Fan

 

Berserk Fan



 » Episodenguide
 » Cast & Crew

Musik
 » Inferno [Single]





[Dreamcast]
Sword of Berserk
Guts' Rage
 » Startseite
 » Beschreibung
 » Anleitungen
 » Screenshots
 » Artworks
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

[Playstation 2]
Berserk Millenium Falken
Der heilge Teufelskrieg
 » Startseite
 » Anleitung
 » Branded Box
 » Synchronisation
 » Werbung
 » Screenshots
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

Andere Spiele
 » Dragon's Dogma
 » Berserk GREE
 » Einarmiger Bandit
 » Berserk Mods

 

 

 

Artbooks | Illustrationbuch Berserk



Deutsches Cover
Deutsche Rückseite

Japanisches Cover | Italienisches Cover | Französisches Cover

Preis: 29.90 EUR
Größe: 22,5 x 30,5 cm
Seiten: 127
ISBN-10: 389921224X
ISBN-13: 978-3899212242
Verlag: Panini Verlag
Deutsche Erstveröffentlichung: 01.10.2002
Japanische Erstveröffentlichung: 26.02.1997
Italienische Erstveröffentlichung: 31.10.2002
Französische Erstveröffentlichung: 27.01.2009
Übersetzung aus dem Japanischen: John S.
Beschreibung:
Dieses Artbook bietet neben vielen ansprechenden Illustrationen tiefe Einblicke in die Welt Midland, sowie Aufstieg und Fall von Guts, Griffith und den Falken. Ein unentbehrliches Begleitbuch, nicht nur für Berserk-Fans. (+ 2 Poster)
Bilder:

Meinung von Kusmierczyk
Da ich Berserk-fan bin, seit der Manga in Deutschland erscheint, habe ich mich natürlich sehr auf das Artbook gefreut und es auch sofort bestellt. Aber das nur nebenbei, jetzt zum wesentlichen, dem Artbook: es ist in einem größerem Format und in einem schönen Umschlag, was im Regal schonmal sehr schön aussieht. Der Inhalt dagegen ist leider nicht ganz so schön. Von wenigen Bildern abgesehen, kommen die meisten in den Manga bereits vor. Besonders unschön fand ich, dass einige Bilder rot (oder blau) übermalt wurden, wobei mir echt schleierhaft ist warum die tollen Schwarzweiß-Zeichnungen in dieser agressiven Farbe ausgemalt wurden. Für Leute die gerade erst mit diesem Manga angefangen haben, oder ihre Kenntnisse etwas auffrischen wollen, besteht der 2. Teil des Artbooks aus einer, sprachlich etwas seltsamen in eine Zeitleiste gequetschten, Zusammenfassung der Geschichte bis ca Band 17.Es wurden einige Charaktere beschrieben. Anschließend endet das Artbook mit einem Interview mit Großmeister Kentaro Miura, das, im Gegensatz zum Rest von links nach rechts gelesen wird. Schade ist nur, dass das Interview auch schon im ersten Band des Manga zu lesen war. An und für sich ein ganz nett gemachtes Artbook, dass für Kenner aber leider nur wenig bis gar nichts neues offenbart.
 

 
Nächstes Kapitel:
Kapitel 357
erscheint im
24.08.2018

BERSERK MANGA 40:
erscheint am
28.09.2018 in Japan

 » Aktuelle Kapitel
 » Neue Charaktere
 » Forum





 
Berserk Fan