Berserk Fan

 

Berserk Fan



 » Episodenguide
 » Cast & Crew

Musik
 » Inferno [Single]





[Dreamcast]
Sword of Berserk
Guts' Rage
 » Startseite
 » Beschreibung
 » Anleitungen
 » Screenshots
 » Artworks
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

[Playstation 2]
Berserk Millenium Falken
Der heilge Teufelskrieg
 » Startseite
 » Anleitung
 » Branded Box
 » Synchronisation
 » Werbung
 » Screenshots
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

Andere Spiele
 » Dragon's Dogma
 » Berserk GREE
 » Einarmiger Bandit
 » Berserk Mods

 

 

 

Anime | Episode 4



1 - 5 | 6 - 10 | 11 - 15 | 16 - 20 | 21 - 25


Berserk Episode 4 – Die Hand Gottes
(Hand of God)

Nach einer durchzechten Nacht liegt Guts wieder auf den Burgmauern und schaut sich den Sonnenaufgang an. Judeau taucht auf und verwickelt ihn in ein Gespräch. Wenig später taucht Kjaskar auf. Sie sagt, dass Griffith ihn rufen lässt. Als Guts zum Brunnen kommt, sieht er einen nackten Anführer, der sich gerade wäscht. Griffith nimmt einen Eimer voller Wasser und schüttet ihn über Guts. Er meint, dass es das beste Mittel gegen einen Kater sei. Beide spritzen sich mit Wasser voll, bis sie erschöpft eine Ruhepause einlegen. Griffith zeigt Guts seinen Anhänger, den er um den Hals trägt. Er meint, er habe ihn damals von einer Wahrsagerin bekommen. Der Name des Anhängers lautet "Ei des Herrschers". Guts bemerkt, dass der Anhänger lebendig ist, und schreckt zurück. Griffith erwidert nur grinsend: "Gruselig was?" Eine Rückblende erscheint: Man sieht Guts als kleinen Jungen seinem Ziehvater Gambino den Speer hinterher tragen. Er zeigt Guts wie man zu kämpfen hat und nimmt ihn mit auf das Schlachtfeld. Doch eines Tages trifft den Meister eine Kanonenkugel und verletzt ihn so stark, dass er nicht mehr laufen kann. Somit kann nur noch Guts für Gambino sorgen. Der Ziehvater lässt aber seine ganze Wut an ihm aus. Eines Nachts, als Guts gerade beim Einschlafen ist, steht Gambino mit dem Schwert bewaffnet vor ihm. Er sagt, dass Guts ihm nur Unglück bringe und schlägt auf ihn ein. Da nimmt Guts sein Schwert und stößt es in die Brust seines Vaters. Von dem Krach geweckt, kommen einige Söldner angelaufen und entdecken die Gräueltat. Guts flieht in die Wildnis. Ende der Rückblende. Die Falken greifen eine Festung an und nehmen sie kurzerhand ein. Guts wird daraufhin zum Zugführer erhoben. Drei Jahre später kämpfen die "Schwarzen Widder" von Tudor gegen die Armee von Midland, als plötzlich die "Falken" auftauchen und auf der Seite Midlands als Unterstützung kämpfen.

Screenshots zur Episode 4 – Die Hand Gottes

 

 
Nächstes Kapitel:
Kapitel 357
erscheint im
24.08.2018

BERSERK MANGA 40:
erscheint am
28.09.2018 in Japan

 » Aktuelle Kapitel
 » Neue Charaktere
 » Forum





 
Berserk Fan